SAM | ♂

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SAM | ♂

Beitrag von _biiiienne_ am So Dez 27, 2015 10:05 pm

SAM
Geb: 12/2012

Verträglichkeit

Katzen: Ja
Hunde: Ja. Aber kein großes Interesse
Kinder: Ja


Gesundheit:

* männlich
* 45 cm klein und sportlich schlank
* Geimpft
* Gechipt
* EU Pass
* noch nicht kastriert


Sam lebt schon seit ca. 2 ½ Jahren in Deutschland und kommt ursprünglich aus Bulgarien / Varna.
Als kleiner Welpe wurde er auf der Straße ohne seine Mutter oder Geschwister gefunden.
Er war ein kleiner Wollknäuel und hat das Herz innerhalb von Sekunden seiner jetzigen Besitzer ergriffen.
Leider hat sich das Ehepaar getrennt und Sam blieb bei seinem Herrchen.
Sein Herrchen ist voll berufstätig und hat sich bisher liebevoll um den Kleinen gekümmert. Ist sein Herrchen arbeiten, gehen entweder Freunde oder Nachbarn mit dem kleinen Mann in der Abwesenheit seines Besitzers spazieren – natürlich wird er so oft es geht mitgenommen, denn zu manchen beruflichen Termin ist er sehr willkommen.

Mittlerweile gestaltet sich die Angelegenheit aber etwas komplizierter. Nach langem hin und her und vielen Gesprächen sind wir uns nun einig, dass der kleine Mann ein neues festes Zuhause sucht, in dem die Menschen mehr Zeit für Sam haben.

Natürlich fällt es dem Besitzer nicht leicht, dass er ihn hergeben muss – aber wir wollen für Sam nur das Beste!

Sam lebte seit klein auf in einer Familie – in der die Kinder zwischen 8 – 12 Jahre waren.
Er ist ca. 45 cm groß und ein kleine Sportkanone.
Er ist derzeit noch nicht kastriert, das muss aber nachgeholt werden.
Seine Figur ist betont schlank und er liebt lange Spaziergänge, wo er rennen und toben kann.
Sam ist mit einer Katze aufgewachsen, lebt aber derzeit ohne Katzen. Natürlich haben wir ausprobiert, wie er derzeit noch zu Katzen steht und denken, dass selbstbewusste Katzen kein Problem für ihn sind.

Vom Wesen her liebt er sein Herrchen und folgt ihm, wohin es auch geht. Seine Leinenführigkeit ist soweit in Ordnung, obwohl er am Anfang seiner Spaziergänge doch schon die Leine unter Zug hält. Das begrüßen läuft auch noch etwas stürmisch – aber wer freut sich denn nicht, wenn er tolle Menschen sieht und bekuschelt werden kann?

Ein Jagdtrieb ist eindeutig nicht vorhanden.

Das Interesse an anderen Hunden ist wirklich sehr, sehr beschränkt. Er kann damit umgehen, wenn andere Hunde etwas aufdringlicher sind und lässt sich davon nicht beeindrucken.
Ein paar Lieblingshunde sind vorhanden mit denen er spielt – aber davon gibt es wirklich nur sehr wenige. Im Allgemeinen ignoriert er andere Hunde.

Was wir uns wünschen für Sam:
Da Sam derzeit schon durch die Trennung sehr viele Verluste ertragen musste – möchten wir das er in ein Zuhause zieht, wo entweder eine oder zwei Katzen leben oder ein ruhiger älterer Hund. Aber am allerliebsten fände er es, wenn er der Alleinherrscher wäre.
Zusätzlich wünschen sich Sam und sein derzeitiger Besitzer, wenn das neue Zuhause in Ihrer Nähe ist – damit regelmäßige Besuche stattfinden können. Natürlich ist das auch sinnvoll, damit man Sam vorab des öfteren besuchen bzw kennen lernen kann.

Also: Solltest Du und deine Familie interesse an dem kleinen Mann haben – so meldet Euch und lernt Ihn und seinen Besitzer kennen

avatar
_biiiienne_
Admin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 13.12.15

Benutzerprofil anzeigen http://retriever-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten